Ja, es gibt einen Hype um Holakratie – und Holakratie wird unterschäzt

Patrick ScheuererHolacracy, organisationX, worX, XchangeLeave a Comment

Anfang Februar veröffentlichte Quartz einen Artikel, in dem sie suggerierten (wie viele andere auch), dass Zappos sich von der Holakratie “entfernen” würde, dem dezentralisierten Oraganisationssystem, das sie 2014 für das gesamte Unternehmen eingeführt hatten. Der Artikel beschreibt, wie Zappos nun versucht, einen neuen Ansatz aufzubauen, der auf marktbasierter Dynamik (MBD) basiert, bei dem die Teams wie Start-ups arbeiten und das … Read More

Selbststeuerung und Kollaboration in Zeiten von Corona

Eleonora WeistrofferHolacracy, organisationX, praXis, toolboX, worX1 Comment

Selbststeuerung und Kollaboration in Zeiten von Corona

wie Unternehmen jetzt produktiv bleiben, ihren Mitarbeitern Halt geben und welche konkreten Tools und Praktiken dabei unterstützen Ich gebe es zu, ich bin eine von denen, die häufiger Sprüche bringen wie: „es bräuchte wohl mal eine ernste Krise, um die Weltbevölkerung zum Umdenken zu bewegen und die Klimakatastrophe einzudämmen“. Während ich jetzt in der Krise persönlich mit einigen unmittelbaren Fragen … Read More

Wie funktioniert eine Organisation spannungsgetrieben?

Prisca MüllerHolacracy, organisationX, praXis, worXLeave a Comment

Wie funktioniert eine Organisation spannungsgetrieben?

“Peace is not the absence of conflict, but the ability to cope with it.”  Mahatma Gandhi Spannungen – Tensions – sind ein Kernelement in selbstorganisierten Unternehmen. Solche Organisationen sind ‘spannungsgetrieben’, das heisst, sie entwickeln sich immer aus der aktuellen Situation weiter. Für uns Menschen, welche in diesen Organisationen arbeiten, kann dies ungewöhnlich sein, weil wir häufig damit negative Gefühle konnotieren … Read More

Der soziale Wandel und Holacracy©

Prisca MüllerHolacracy, menschX, organisationX, praXis, worXLeave a Comment

Der soziale Wandel und Holacracy©

[vc_row][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]Ivelina Grozeva ist Sozialunternehmerin und Mitgründerin mehrerer Wandel-Initiativen. Mit der Plattform Open Collaborative initiiert und fördert sie selbst-ermächtigende Projekte. Im Mai 2018 besuchte sie das Holacracy Practitioner Training in Zürich mit Brian Robertson und Xpreneurs.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][mk_image src=”https://xpreneurs.co/wp-content/uploads/2018/07/web-square.jpg” image_width=”266″ image_height=”181″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][mk_padding_divider][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]In der heimischen Wandel-Bewegung ist Holacracy kein unbekanntes Fremdwort. Definitionen variieren jedoch stark – von “etwas wie Soziokratie, aber mit noch … Read More