Häufige Kritikpunkte an Holacracy – Teil 1

Häufige Kritikpunkte an Holacracy - Teil 1

Es ist ein altbekanntes, nur allzu menschliches Phänomen. Immer wenn etwas Neues entsteht, das sich vom Status Quo unterscheidet, sich vom Bekannten zu differenzieren beginnt, geschieht etwas Interessantes: das Neue wird für viele Menschen zu einer Angriffsfläche. Plötzlich werden sämtliche Unzulänglichkeiten des Status Quo auf das Neue projiziert. Dem Neuen wird vorgeworfen, dass es nicht alle Probleme des Status Quos … Read More

Was ist eigentlich “teal” ?! – Eine Auseinandersetzung mit Lalouxs organisationalen Paradigmen

Was ist eigentlich “teal” ?! - Eine Auseinandersetzung mit Lalouxs organisationalen Paradigmen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Teal – Frédéric Laloux benutzt diesen Terminus in seinem Buch “Reinventing Organizations”, man hört, die Zukunft der Arbeit sei teal, es gibt das Teal Camp und zahlreiche andere Veranstaltungen, um einen “teal Mindset” zu etablieren … aber was genau ist diese teal-Ding?[/vc_column_text][vc_column_text]Unterhält man sich heute mit unterschiedlichen Leuten aus den verschiedensten Organisationen, findet man immer wieder ein ähnliches Bild: Starre … Read More

Die 9 wichtigsten Features für ein modernes organisationales Betriebsystem

Die 9 wichtigsten Features für ein modernes organisationales Betriebsystem

Im letzten Blog-Beitrag haben wir darüber geschrieben, wie sich die Aufgaben von Organisationen und wie sich die Rahmenbedingungen und Spielregeln im Laufe der letzten 150 Jahre grundlegend verändert haben. Doch welche „Features“ braucht eine Organisation, um in der heutigen Welt erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein? Wir möchten nochmals die Metapher des Betriebssystems vom letzten Beitrag aufgreifen: Ein Betriebssystem ist eine Basis-Software, … Read More

Behemoth wankt

Behemoth wankt

An vielen der ResponsiveOrg Meetups in Basel, Bern und Zürich kamen über die letzten paar Monate in Gesprächen immer wieder ein paar ähnliche Fragen auf. Eine der häufigsten Fragen lautet in etwa so: „diesen neuen Organisations-Modelle wie Holacracy, ResponsiveOrg klingen ja sehr interessant und funktionierend sicher auch sehr gut für kleine und mittlere Unternehmen, aber kann so etwas auch für … Read More

Holacracy als Katalysator für Potentialentfaltung

Holacracy als Katalysator für Potentialentfaltung

Warum haben wir uns eigentlich entschlossen, Holacracy bei uns zur Grundlage unserer Zusammenarbeit zu machen? Was hat den Ausschlag gegeben? Was waren die Hintergründe und Überlegungen dahinter? In diesem Beitrag wollen wir einige Antworten auf diese Fragen geben. Der Anfang: Potenzialentfaltung funktioniert Als wir Xpreneurs gründeten, war Potenzialentfaltung unser zentrales Thema. Unser Ziel war und ist, Unternehmen bei der Schaffung … Read More

Holacracy und Reflexive Praxis

Wie funktioniert eine Organisation spannungsgetrieben?

Seit einigen Wochen bin ich nun in einem „Holacracy-Unternehmen“ tätig. Zuvor durchlief ich eine Phase beruflicher Neuorientierung. Während eines Coachings hatte ich den Wunsch niedergeschrieben, in einer Organisation zu arbeiten, die „Reflexive Praxis“ umsetzt. Daher bin ich nun auf der Suche nach Elementen Reflexiver Praxis in meiner neuen Organisation – genauer: was hat Holacracy mit Reflexiver Praxis zu tun? Für … Read More

5 Hindernisse, deren Überwindung Ihr Team auf eine neue Ebene bringt

5 Hindernisse, deren Überwindung Ihr Team auf eine neue Ebene bringt

In seinem Beststeller “Die 5 Dysfunktionen eines Teams” beschreibt Patrick Lencioni die Fallen, in die ein Team fast natürlich und unbewusst stolpern kann. Diese Fallen -oder Dysfunktionen, wie er sie nennt- führen unweigerlich dazu, dass weder echtes Teamwork, noch Produktivität in einem Team entsteht. In diesem Blog-Beitrag nehmen wir dieses simple, aber wirkungsvolle Model genauer unter die Lupe. Die erste … Read More

10 Spielregeln für eine konstruktive Konfliktkultur im Team

10 Spielregeln für eine konstruktive Konfliktkultur im Team

In jedem Team herrschen unausgesprochene Regeln und Normen. Diese etablieren sich von selbst mit der Zeit, wie in jeder Gruppe. Oft sind diese Regeln aber nicht ausgesprochen. Sie schlummern unter der Oberfläche des kollektiven Bewusstseins und machen sich nur dann bemerkbar, wenn gegen sie verstossen wird. Oft ist es hilfreich, diese Regeln und Normen von der Ebene des Unbewussten an … Read More