KREISE UND KOMMUNIKATION ZWISCHEN DEN KREISEN

Für die Interaktion zwischen unterschiedlichen Kreisen werden zwei Verbindungsrollen besetzt: Der «Lead Link» und der «Rep Link». Die Rolle «Lead Link» vertritt im übergeordneten Kreis die Interessen und den Zweck seines eigenen, thematisch abgegliederten Kreises. Er prüft und übernimmt neue Verantwortlichkeiten im Namen seines Kreises und gibt relevante Informationen an seinen Kreis weiter. Die Rolle «Rep Link» (von repräsentativ) bringt Spannungen, die innerhalb eines Kreises nicht gelöst werden können, in den äusseren Kreis.
Dieses Doppel-Linkungs-Prinzip stellt eine Gewaltentrennung dar. Wichtig ist, dass diese beiden Verbindungsrollen nicht von ein und derselben Person besetzt werden.

Ähnliche Beiträge

Privacy Policy Settings